Konflikt

Inhouse: Konfliktberatung

Konflikte angehen – mit heißem Verstand und kühlem Herzen, oder umgekehrt!

In Konflikten geht’s ans Eingemachte: An unsere (früh erlernten und oft unbewussten) Gefühls- und Reaktionsmuster. Deshalb brauchen wir auch viel mehr als nur unseren Verstand, um damit gut umzugehen. Oder/und wir brauchen gute Beratung, um im besten Fall gemeinsam einen Weg heraus zu finden – bzw. den Konflikt gekonnt einzukapseln, damit er seine destruktive Wirkung nicht entfalten kann.

Warum sind Sie nicht früher gekommen?

Wenn Sie sich an uns wenden, ist es bereits verdammt spät. In unserer Praxis als Konfliktberater haben wir es praktisch immer mit weit eskalierten Konflikten zu tun. Diese Konflikte bedürfen einer sorgfältigen Diagnose, um den richtigen Hebel, die geeignete Intervention zu identifizieren. Dazu sprechen wir mit Ihnen, mit den Konfliktbeteiligten, mit involvierten Führungskräften und ggfs. mit Konfliktbeobachtern. Danach haben wir eine professionelle Überzeugung  und einen Vorgehensvorschlag. Den diskutieren wir mit Ihnen. Was wir in der Regel nicht haben: Einen Schuldigen (auch wenn das häufig die Hoffnung ist).

Auf der Grundlage der Diagnose intervenieren wir. Die Intervention kann

  • in einer klassischen Mediation bestehen (die Konfliktbeteiligten erhalten Unterstützung in einem strukturierten Klärungs- und Entscheidungsprozess),
  • in einem Führungscoaching (der Chef der Konfliktbeteiligten erhält Unterstützung dabei, den Konflikt zwischen seinen Mitarbeiten gekonnt zu begleiten und zu lösen),
  • in einer Teamentwicklung (das Team wird genutzt, um den Konflikt – ohne Prangereffekt – in konstruktive Bahnen zu lenken),
  • darin liegen, dass wir empfehlen, das Problem anders zu definieren (viele Konflikte sind Symptom für eine organisatorische Problematik, die wir im Rahmen der Diagnose unweigerlich aufdecken werden) oder auch
  • darin, dass wir Ihnen raten, die Kontrahenten möglichst weit voneinander zu entfernen. Und gut ist es (manchmal hilft wirklich nichts anderes).

Und wenn sich Konflikte bei Ihnen häufen: Schauen Sie mal, ob nicht unsere Angebote zum Kulturellen Wandel und/oder für die Führungskräfteentwicklung Inhouse geeignet für Sie sind. Und wenn Sie persönlich Ihren Umgang mit Konflikten verbessern wollen: Vielleicht ist unser Seminar KonfliktManagement richtig für Sie.

Gewinn für Ihr Unternehmen

Sie haben nach und schon während der Zusammenarbeit mit uns

  • einen klaren Blick auf die Konfliktdynamik
  • einen klaren Blick und ein tieferes Verständnis für Ihren eigenen Anteil und Ihre eigenen Möglichkeiten im Konfliktgeschehen
  • konkrete Unterstützung bei der Verminderung des destruktiven Potenzials des Konfliktes
  • im Idealfall eine echte Lösung für den Konflikt