08.06.2017Körperarbeit und Atemtechnik

Interview mit Eva Forler, Ressourcentrainerin im Seminar "Führungsstile - Mein Stil. Mein Weg."

Wie unterstützt du die Arbeit deiner Trainerkollegen im Hinblick auf das Thema der Woche?

Vieles, was die Teilnehmer mit dem Trainer im Hauptteil des Seminars erarbeiten, lässt sich im Körper, in der Art, wie sich jemand bewegt und im Körper aufrichtet, wie er oder sie atmet, nachvollziehen. Ich tausche mich intensiv mit meinem Trainerkollegen über meine Beobachtungen aus und gemeinsam finden wir den optimalen Weg, den jeweiligen Kandidaten in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Mit meiner Art des Ressourcenmanagement führe ich zudem ein spielerisches Element ein, ein meist sehr willkommener Kontrapunkt zu der eher kopflastigen und bewegungsarmen Arbeit in herkömmlichen Seminaren. 

Die Teilnehmer genießen den Seminarrhythmus. Die einander abwechselnden Einheiten zwischen Hauptseminar und Ressourcenmanagement ermöglichen immer wieder Abstand und die Wiederannäherung an das Thema. 

Worin siehst du den Mehrwert, den du durch deine Art des Ressourcenmanagement für den Teilnehmer schaffst?

Ein Thema auf mehreren Ebenen - einer verstandesmäßigen, einer emotionalen und eben einer körperlichen Ebene - zu betrachten, bietet auch mehrere Lösungsmöglichkeiten an, entlang der Frage: Wie zeigt sich mein eigener Stil in der Art, wie ich mich bewege/aufrichte? Wie könnte er sich noch (anders) zeigen? - Mag sein, dass unser Verstand schnell versteht, was gemeint ist. Unser Körper meint er verstünde und braucht doch eine ganz andere Zeitspanne, um etwas zu verinnerlichen, als wir es ihm meistens zugestehen. Unmittelbares Erleben im eigenen Körper, wie sich ein besprochenes Thema anfühlt, steigert unser tiefes Verständnis dafür. Der körperliche und spielerische Teil macht Themen durch Körpererfahrungen realistischer, manchmal klarer.

Die Teilnehmer üben zu lesen, was ihr jeweiliges Gegenüber ihnen sagen möchte - ganz ohne Worte, ausschließlich über seine Haltung, seinen Ausdruck.

Atemübungen - im Alltag leicht anwendbar - helfen dabei, jederzeit in eine wohltuende und angemessene innere Haltung zurückzukehren.

Weiterempfehlen