Trendwerkstatt: Unternehmenscheck

Ihr neues Wir?

Wie reif ist mein Unternehmen für agile (evolutionäre) Arbeitsformen?

In diesem Workshop geht es konkret zur Sache. Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie agile oder evolutionäre Ansätze in Ihre Organisation integrieren möchten, schon erste Versuche gestartet haben – oder zumindest darüber nachdenken.

Tatsächlich fragen uns viele Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen, ob und wieviel ihrer bisherigen Arbeitsstruktur (noch) wirksam und zukunftsfähig ist und wie die Organisation transformiert werden kann? Hierauf antwortet Jean-Francois Zobrist (der CEO, der dem Automobilzulieferer FAVI half, die Selbstführung umzusetzen) provokant: „Démerdez-vous!“. Die höfliche Übersetzung davon ist in etwa: „Du musst es selbst herausfinden“ (aus: Frederic Laloux, Reinventing Organizatioins visuell, S.137).

Wir können dies nur unterstreichen, möchten Sie jedoch auf IHREM Weg unterstützen. Daher begleiten wir Sie im Rahmen des Unternehmens-Checks dabei, einen ersten für Sie und Ihre Organisation passenden Schritt zu entwickeln. Oder auch weitere Schritte zu skizzieren, wenn Sie bereits einige evolutionäre Ansätze integriert haben. Erfreulicherweise gibt es inzwischen eine wachsende Zahl an Unternehmen, die agilere, evolutionäre Organisationspraktiken einsetzen. Meist mit großer Begeisterung und Erfolg.

Ziele

Anhand des theoretischen Modells „Spiral Dynamics“ nehmen Sie eine Standortbestimmung Ihres Unternehmens vor. Sie erhalten so ein klares Bild davon, welche Art von Wandel tatsächlich für Sie tragfähig und effizient ist. Sie erarbeiten mit unseren Beratern konkrete Handlungsfelder, in denen Sie maßgeschneidert erste evolutionäre Anpassungen vornehmen können und kennen die erfolgskritischen Bedingungen, die Sie im Auge behalten sollten.

Wichtig: Der Besuch des Thementages „Agile Führung“ im Vorfeld ist empfehlenswert, jedoch keine Grundvoraussetzung zur Teilnahme.  

Inhalte und Leitfragen

  • Die Grundlage: ein erneuertes Denken über Veränderung
  • Wie stark ist die psychologische Eigentümerschaft in Ihrer Organisation?
  • Die Möglichkeiten für den Anfang…
  • Die Bedeutung von Kontrolle und Selbstkorrektur der Organisation
  • Was wird in der Mannschaft passieren? Dinge, die Sie erwarten sollten…
  • Die neue Rolle der Führung
  • Was tun, wenn Sie nicht der CEO sind?
  • Situationsanalyse Ihres Unternehmens auf Basis des Modells „Spiral Dynamics“
  • Entwicklung erster oder nächster Schritte, die Sie anstoßen möchten
  • Vertiefende Literatur und Netzwerke

Gewinn für Ihr Unternehmen

Nehmen Sie konkrete Impulse und Ideen für eine zukunftsfähige Transformation Ihres Unternehmens oder Teilbereiche Ihres Unternehmens mit. Und weil das Gehörte anhand von Beispielen greifbarer wird, lernen Sie von anderen Organisationen, die bereits agile oder evolutionäre Ansätze leben.
Durch die Vernetzung mit „Gleichgesinnnten“ können Sie sich auf Ihrer Reise einen Erfahrungsaustausch sichern – auch über diese zwei Tage hinaus.

Termine
23.11.2017 - 24.11.2017 Aying 1.575,00 Euro Anmeldung
Zu den Teilnahmebedingungen Preise zzgl. MwSt. + Hotelkosten