Eva Forler

Beratung/Training

Eva Forler
Körperwissen & Co.
Eva Forler

Freie Beraterin bei Janus

Ausbildung / erlernter Beruf:

Zeitgenössische Tänzerin, Choreografin, Atemlehrerin nach Middendorf

Berufsweg:

  • Langjährige Tätigkeit als freiberufliche Tänzerin und Choreografin in zeitgenössischen Tanz-, Musik- und Theaterproduktionen im europäischen Raum
  • Langjährige Tätigkeit als Atemlehrerin für Einzelsitzungen und Gruppenarbeit
  • Dozentin für Tanz, Atem und Bewusstheit, Improvisation, Integrative Körperarbeit und Tai Chi Dao Yin

Aus- und Weiterbildung:

  • Tai Chi Chuan, ITCCA Paris
  • Aufstellungsarbeit
  • Körperarbeit
  • Seminare zu neuem Bewusstsein und Traumdeutung

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Ressourcenmanagement
  • Bewegung und Atem im Körper
  • Balance im Gesamtsystem

Kontaktinformation
Telefon: +49 8095 87338-0
Email: eva.forler@janusteam.de

Interview mit Eva Forler

Welches Projekt wartet darauf, realisiert zu werden?
Liberté Egalité Fraternité, sowieso…
Ich wünschte ich könnte Flic Flacs und fliegen wär auch nicht schlecht!

Woran habe ich am meisten gelernt?

In der Begegnung mit mir selbst und meinen eigenen Grenzen, mit den mir nahestehenden Menschen, in Kooperationen egal ob künstlerisch, politisch oder auf anderen Ebenen, von den Zeichen meines Körpers.

Warum bin ich Trainer / Berater geworden?

Zu Fall..., EntWicklung..., Den eigenen Weg finden und gehen.

Welches Projekt wartet darauf, realisiert zu werden?

Liberté Egalité Fraternité, sowieso…

Was liegt mir besonders am Herzen?

Frei Räume in uns selbst ent-decken, pflegen und genießen! Lachen mit meinem Kind. Stille. Mich in meiner Kraft spüren.

Mit wem/was kann ich überhaupt nicht?

Wenn ich in eine Schublade passen soll.

Welche Erfahrung hat meinen Werdegang als Coach am meisten geprägt?

Meine künstlerischen Erfahrungen, Konflikte, die Begegnung mit dem Atem, eine distanzierte Betrachtung von ganz persönlichen Mustern und Haltungen. Wenn jemand bei sich eine Türe öffnen konnte… und damit zur nächsten Türe geht…