Hans-Karsten Weiberg

Beratung/Training

Hans-Karsten Weiberg Hans-Karsten Weiberg

Freier Berater bei Janus

Ausbildung/erlernter Beruf:

MA Hist.-Phil., Historiker

Berufsweg:

  • Freiberuflicher Coach, Trainer und Berater seit 2001 dvct zertifiziert(Deutscher Verband für Coaching und Training)
  • Mehrjähriges Mitglied des Brüsseler Experten-Beirats für das EU-LEADER-Programm
  • Workshop- und Vortragstätigkeit in China für die Friedrich-Naumann-Stiftung
  • Aufbau und Leitung eines EU-Entwicklungszentrums in Brandenburg
  • Projektleiter Regionalentwicklung für Agrarsoziale Gesellschaft, Göttingen
  • Aufbau der Seminar-, Messe- und Ausstellungsorganisation Ökologa
  • Lehr-Coach für „Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH“

Aus- und Weiterbildung:

  • Ausbildung in systemischer Organisationsberatung
  • Weiterbildung in Konfliktmanagement und sozialer Kompetenz
  • Ausbildung Changemanagement, Veränderungsprozesse effektiv gestalten
  • Weiterbildungen in den Bereichen NLP, Transaktionsanalyse, Selbstorganisation und „Train the Trainer“

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Coaching
  • Führungskräfteentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung und Teamentwicklung
  • Konfliktberatung und Konfliktmanagement

Kontaktinformation
Telefon: +49 8095 87338-0
Email: hans-karsten.weiberg@janusteam.de

Interview mit Hans-Karsten Weiberg

Welche Erfahrung hat meinen Werdegang als Coach am meisten geprägt?
Freude am Umgang mit Menschen, das eigene Scheitern, eine herzliche und strenge Begleiterin

Woran habe ich am meisten gelernt?

An Auseinandersetzungen in gruppendynamischen Trainings.

Warum bin ich Trainer/Berater geworden?

Als ich meine heftige und aufrichtige Neugier am unterschiedlichen Handeln von Menschen entdeckte, war die Entscheidung gefallen.

Welches Projekt wartet darauf, realisiert zu werden?

Ein eigenes, gruppendynamisch ausgerichtetes Training etablieren…

Was liegt mir besonders am Herzen?

Kontakt für Teilnehmer auf einer tiefen persönlichen Ebene erfahrbar zu machen.

Mit wem/was kann ich überhaupt nicht?

Mit rein fachlichem Projektmanagement.

Welche Erfahrung hat meinen Werdegang als Coach am meisten geprägt?

Freude am Umgang mit Menschen, das eigene Scheitern, eine herzliche und strenge Begleiterin.