Jennifer Haak

Beratung/Training

Jennifer Haak
Es gibt keinen Weg zum Glück – Glücklichsein ist der Weg.
Jennifer Haak

Beraterin bei Janus

Ausbildung / erlernter Beruf

Diplom-Kauffrau (Schwerpunkte Wirtschaftspsychologie und Marketing)

Berufserfahrung

  • Langjährige Tätigkeit im Marketing bei führenden Unternehmen aus dem Lebensmittelbereich
  • Langjährige Erfahrung als Führungskraft im Konzern und im Mittelstand
  • Trainerin und Beraterin

Aus- und Weiterbildung

  • Ausbildung zur Managementtrainerin mit gruppendynamischem Ansatz
  • Ausbildung zum Systemischen Business Coach (BDVT-zertifiziert)

Arbeitsschwerpunkte

  • Gruppendynamik und Transaktionsanalyse
  • Coaching und Supervision
  • Führungskräftetraining in den Bereichen Innovation, Mitarbeiterführung, Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Change Management und Beratung

 

Kontaktinformation
Telefon: +49 8095 87338-32
Email: jennifer.haak@janusteam.de

Interview mit Jennifer Haak

Was liegt mir besonders am Herzen?
Unsere schöne Natur.

Woran habe ich am meisten gelernt?

Aus den Krisen und Hürden, die sich auf meinem bisherigen Weg ereignet haben, aber auch von vielen geduldigen und lieben Menschen, die mich auf meinem Weg bisher begleitet haben.

Warum bin ich Beraterin geworden?

Weil mich die Menschen interessieren! Und weil ich Abwechslung und Herausforderung brauche…

Welches Projekt wartet darauf, realisiert zu werden?

Gerade habe ich einige Herzensprojekte realisiert, denen einige Jahre Planung vorausgegangen ist. Insofern sind es eher kleinere Ideen und Projekte, die von ganz alleine in mein Leben purzeln werden.

Was liegt mir besonders am Herzen?

Unsere schöne Natur. 

Mit wem / was kann ich überhaupt nicht?

Ich habe Mühe mit Personen, die vom Grundsatz her glauben, alles besser zu wissen. Und auch auch mit unfreundlichen Menschen, die ihre schlechte Laune an anderen auslassen.

Welche Erfahrung hat meinen Werdegang als Coach am meisten geprägt?

Die Erfahrung, selbst gecoacht worden zu sein und wirklich befreiende, lebensbestimmende Erkenntnisse bekommen zu haben.