Wie kann ich das Rad der Erschöpfung verlassen?

Selbstmanagement in turbulenten Zeiten

Gerade in diesen Zeiten wird die Selbstmanagement-Kompetenz von Führungskräften mehr als je zuvor strapaziert.

Im Homeoffice gilt es, sich gut und kräfteökonomisch zu organisieren, und im Unternehmen muss persönliche Krisenkompetenz unter Beweis gestellt werden.

Als Folge kämpfen viele Verantwortungstragende mit Erschöpfung und einem Gefühl der Überforderung oder Niedergeschlagenheit – und bekämpfen diesen Befund mit noch mehr Anstrengung und disziplinierter Belastung.

In Anlehnung an unser Offenes Präsenzseminar "Selbstmanagement - (Wieder) kraftvoll agieren." werden wir in diesem virtuellen Powersnack einen Blick auf die jeweils persönlichen Mechanismen der Verarbeitung von hoher Belastung werfen und erste Wege aufzeigen, das „Rad der Erschöpfung“ zu verlassen.

Ihr Nutzen

  • Kennenlernen eines Modells zur Diagnose von Erschöpfungszuständen.
  • Die eigenen Muster der Belastungsbewältigung in Augenschein nehmen.
  • Erste Ideen zu einem guten Umgang mit sich selbst in herausfordernden Zeiten sammeln. 
  • Austausch mit Führungskräften aus anderen Kontexten.


Rita Sassmann
T +49 8095 87338-24
rita.sassmann@janusteam.de

Termine
25.06.2021 - 25.06.2021 Online 395,00 Euro Anmeldung
Zu den Teilnahmebedingungen Preise zzgl. MwSt.