(Wieder) kraftvoll agieren.

Selbstmanagement

Immer mehr Verantwortungsträger brennen aus oder verlieren im Businessalltag schleichend ihre Handlungsenergie und persönliche Orientierung. So können sie ihrer Verantwortung – sich selbst und anderen gegenüber – nicht mehr gerecht werden.

Die Voraussetzung dafür, andere zu führen, ist die Fähigkeit, sich selbst führen zu können. Es gibt keine wichtigere Aufgabe für Führungskräfte, als die eigene Kraft, die Stimmigkeit und Leidenschaft in ihrem Handeln dauerhaft zu erhalten.

Ziele

In diesem sehr persönlichen Seminar haben Sie Zeit und Gelegenheit für eine intensive Standort- und Zielbestimmung, auf deren Basis Sie sich mit Ihre Kraftquellen, Ihren Werten und Bedürfnissen, Ihrer Leidenschaft und Ihren Zielen (wieder) verbinden können. Alles in allem geht es darum, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude zu sichern. Dieses Seminar ist insbesondere hilfreich, wenn Sie an einer (beruflichen) Weggabelung stehen und Orientierung suchen.

Inhalte & Leitfragen

Jegliche Veränderung erfordert ein Innehalten im Selbstlauf des Alltags und eine sorgfältige Reflexion: Wo stehen Sie jetzt in Leben und Karriere, und wo wollen Sie nach den bisher gesammelten Erfahrungen (noch) hin? Wie gehen Sie mit Ihrem Energie-und Krafthaushalt um? Gibt es eine - bisher unbeachtete - Realität, der Sie sich stellen sollten? Leben Sie im Einklang mit Ihren Werten, Bedürfnissen und Talenten? Welches Potential Ihrer Persönlichkeit liegt brach? - Diesen Fragen gehen wir im Seminar in einer sehr aufmerksamen und vertrauensvollen Atmosphäre nach. Im Einzelnen gilt es dabei, folgendes in den Blick zu nehmen:

  • Mein Standort – Welche meiner persönlichen Ziele habe ich in der Vergangenheit erreicht? Welche nicht? Wo habe ich weggeschaut, was habe ich auf der Strecke verloren? Wie beschreibe ich meine aktuelle Situation?
  • Was mich ausmacht – Was sind meine ganz eigenen Stärken, gibt es dafür genug Raum, was kann ich wie ausbauen? Wie gehe ich nutzbringend mit meiner Energie um? Welchen Einsichten über mich gehe ich beständig aus dem Weg?
  • Das Ziel – Was ist auf meinem inneren Kompass der Norden für mein berufliches Fortkommen? Wie heißt das übergeordnete Ziel?
  • Der weitere Weg – Wie kann ich Erfüllung und Zufriedenheit finden, welche Erfolge sind dafür wichtig? Für welche persönlichen Entwicklungsziele entscheide ich mich für die Zukunft, kurz-, mittel-, langfristig?
  • Resilienz – Wie kann ich unter Stress und Belastung meine Widerstandskraft erhöhen? Wie setze ich meine Energie ein, um in zukünftigen Belastungssituationen handlungs- und leistungsfähig zu bleiben? Was heißt das für meinen Alltag?

Ressourcenmanagement

Bewegung & Wahrnehmung

Gewinn für Ihr Unternehmen

Bei diesem Seminar werden fundierte Neuentscheidungen getroffen. Sie erhalten Führungskräfte zurück, die

  • wissen, was und wohin sie wollen, und die bereit sind, sich dafür einzusetzen,
  • ihre Kraft gut verwalten und ihre Talente nutzbringend einsetzen,
  • ihre Position und ihre Aufgaben kritisch überprüft haben und ggf. konstruktive Veränderungsvorschläge mitbringen,
  • beherzt Verantwortung für die Gestaltung der Balance von beruflichen Herausforderungen und persönlicher Gesundheit übernehmen.

Wenn Sie dies alles wirklich befürworten, schicken Sie am besten all Ihre Leistungsträger in dieses Seminar. Denn jedes Rennen braucht seine Boxenstopps. Und Selbstmanagement heißt Steuern von Hochleistung im Sinne eines verantwortungsvollen Umgangs mit den eigenen Ressourcen.


Rita Sassmann
T +49 8095 87338-24
rita.sassmann@janusteam.de

Termine
18.09.2022 - 23.09.2022 Ohlstadt 2.300,00 Euro Anmeldung
07.05.2023 - 12.05.2023 Inzell 2.300,00 Euro Anmeldung
08.10.2023 - 13.10.2023 Ohlstadt 2.300,00 Euro Anmeldung
Zu den Teilnahmebedingungen Preise zzgl. MwSt. + Hotelkosten