Empowerment & Kompetenz für Coaches

Empowerment & Kompetenz für Coaches

Um als Profi voran zu kommen, Kompetenz weiter zu schärfen, nicht stehen aber bei Kräften zu bleiben und aus Fehlern zu lernen (anstatt Fehler zu vermeiden), bedarf es des lebendigen Austauschs mit anderen. In Supervisionen findet dieser Austausch unter professioneller Leitung statt. Die Wirkung ist enorm!

Eine Auszeit nehmen, die eigene Arbeit begutachten und weiter entwickeln.

In diesem Seminar können Sie auf vielfältige Art und Weise lernen und Erfahrungen sammeln: Mit Ihrem eigenen, konkreten Praxisfall, als Coach oder Berater eines anderen Seminarteilnehmers, in der Supervision durch den Lehrcoach und als wohlwollender Beobachter der Bemühungen eines anderen Coaches.

Sie gewinnen Sicherheit, lernen, sich selbst immer besser einzuschätzen und zu verstehen und erweitern Ihr Verhaltens- und Methodenrepertoire. Als angehender Coach reflektieren und erfahren Sie, warum und auf welche Weise Ihre konkreten Coachings gelungen oder auch einmal misslungen sind und was das vielleicht mit Ihnen persönlich zu tun hat. Sie hinterfragen Ihr Beraterverhalten und können sich Unterstützung für schwierige Beratungssituationen holen.

Für Coaches im Rahmen des Janus Studienganges "Coaching" ist die Teilnahme an Supervisionen verpflichtend.

Teilnahmeberechtigt sind Sie, wenn Sie bereits ein Seminar aus der Seminarreihe Persönlichkeiten besucht haben.

Gewinn für Ihr Unternehmen

Ihre supervidierten Führungskräfte und internen Berater/Coaches

  • erfahren kontinuierliche Entwicklung entlang des eigenen Weiterbildungsbedarfs,
  • profitieren vom lebendigen Austausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen,
  • kehren gestärkt zurück und wirken stärkend in Ihr Unternehmen hinein.


Jasmine Harde
T +49 8095 87338-0
jasmine.harde@janusteam.de

Termine
29.11.2021 - 01.12.2021 München 1.450,00 Euro Anmeldung
27.04.2022 - 29.04.2022 Bad Kohlgrub 1.450,00 Euro Anmeldung
18.07.2022 - 20.07.2022 Online 1.450,00 Euro Anmeldung
16.11.2022 - 18.11.2022 Bad Kohlgrub 1.450,00 Euro Anmeldung
Zu den Teilnahmebedingungen Preise zzgl. MwSt. + Hotelkosten