Halt(ung) in der Veränderung.

Thementag "Stärkenorientierung"

Die aktuellen Anforderungen im Berufsalltag sind hoch: VUKA-Welt, Digitalisierung, rasant wachsendes Tempo und vielfältige Veränderungen... Das Bewusstsein über die eigenen Stärken ist gerade vor diesem Hintergrund ein kostbares Gegengewicht, das Sicherheit und Orientierung gibt. Denn: Wer seine Stärken kennt, kann mit Kraft und Zuversicht in Veränderungssituationen agieren und mit komplexen Fragestellungen umgehen.

Gehen Sie mit uns gemeinsam auf Entdeckungsreise rund um das Thema Stärke und Talent. Der Fokus liegt dabei – wie könnte es anders sein – auf den Stärken und Vorteilen von stärkenorientiertem Denken und Handeln, aber auch auf der Betrachtung, wann eine Stärke sich auch mal zu einer Schwäche entwickeln kann und welche Auswirkungen damit verbunden sind.

Inhalte und Leitfragen

Wir starten damit, dass aufbauend auf dem Gallup StrengthsFinder® jeder Teilnehmer ein umfangreiches Bild über seine individuellen TOP-5-Stärken erhält und werden uns dann mit Hilfe unterschiedlicher Methoden und viel eigenem Erleben mit folgenden Aspekten und den dazugehörigen Fragen beschäftigen:

  1. Perspektive – Warum überhaupt Stärkenorientierung? Was sind die Vorteile im Vergleich zum klassischen Vorgehen, das eher beim Schwächen von Schwächen ansetzt?
  2. Identifikation – Wie sieht mein Individuelles Stärkenprofil aus? Und wie sehr nutze ich meine Stärken denn (schon)?
  3. Bezeichnung – Wie kann ich (meine) Stärken konkret und verständlich formulieren? Wie kann ich meinen eigenen (Wert-)Beitrag erkennen und zielgerichtet zum Einsatz bringen?
  4. Entwicklung – Wie können (meine) Stärken gezielt gestärkt werden? Wie sehen konkrete Entwicklungsschritte aus?
  5. Übertreibung – Was passiert, wenn ich meine Stärken ähnlich einem Karikaturisten übertreibe? Inwieweit ändert das den „Aggregatzustand“ von Stärke hin zu Schwäche?
  6. Teamstärke – Wie wirkt sich Stärkenorientierung auf die Leistungsfähigkeit von Teams aus? Wie können die Stärken jedes einzelnen Teammitglieds so genutzt werden, dass das Team noch stärker wird?

Zu all diesen Punkten werden Sie am Ende des Tages einen bunten Strauß an Impulsen, Ideen und Anregungen in den Händen halten und am eigenen Leib feststellen, wie motivierend und voller Spaß Menschen über Stärken nachdenken und wie sich Ihr Blick auf die eigenen Schwächen verändern wird.

Wir freuen uns auf die stärkende Entdeckungsreise mit Ihnen!

Gewinn für Ihr Unternehmen

Gewinn für´s Unternehmen

Wenn Sie daran interessiert sind,

  • eine Idee zu bekommen, wie in Ihrem Unternehmen, Ihrem Team, Ihrer Abteilung eine stärkenorientierte Kultur etabliert werden kann,
  • Stärken und Talente der einzelnen Mitarbeiter und Führungskräfte bestmöglich und für alle gewinnbringend genutzt werden können und
  • Sie die Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen kennen wollen, in denen Stärkenorientierung sowie die dazugehörige innere Haltung kraftvolle Hebel sein können,

dann gönnen Sie sich und/oder Ihren Führungskräften diesen Tag.


Stefan Brünn
T +49 8095 87338-0
stefan.bruenn@janusteam.de

Termine
04.04.2019 - 04.04.2019 575,00 Euro Anmeldung
02.07.2019 - 02.07.2019 Aying 575,00 Euro Anmeldung
Zu den Teilnahmebedingungen Preise zzgl. MwSt. + Hotelkosten